Portraits aus dem "Hochzeitsbuch" von 1879

Das Hochzeitsbuch wurde Pfarrer Noell und seiner Frau als Geschenk zu ihrer Goldenen Hochzeit am 1. Sept. 1879 überreicht. Die darin enthaltenen Fotos zeigen alle Gratulanten. Sehenswert ist das Titelblatt. Es zeigt eine Ansicht von Mülheim aus der damaligen Zeit, sowie in den Eckmedaillons die Friedenskirche und die höhere Töchterschule, die von Pfarrer Noell gegründet wurde. 

Das folgende Dokument stellt die fünf Seiten des "Fotoalbums" dar. Anschließend folgen die Einzelportraits in alphabetischer Reihenfolge.